Therapeuten

team-banner-00-02

Das therapeutische Team

Unser Team besteht derzeit aus acht Therapeuten. Neben den klassischen Bereichen der Ergotherapie weist jeder Therapeut spezielle Kenntnisse in ausgewählten Fachgebieten auf und bildet sich kontinuierlich fort. Daher ist es uns möglich, Ihnen zusätzlich zu allen Bereichen aus dem Heil- und Hilfsmittelkatalog der Ergotherapie auch spezielle therapiebegleitende Maßnahmen anbieten zu können.

_______________________

etw-dirk-sawallisch  Dirk Sawallisch – Praxisinhaber

Staatl. geprüfter Ergotherapeut, Fachleitung Ergotherapie, ADS-Trainer: Entwicklungsdiagnostik, neurophysiologische und neuropsychologische Behandlungen, Kognitions- und ADS-Training (Attentioner, Lauth & Schlottke, Reminder) in Einzel- und Gruppentherapien, Elterntraining, Training bei räumlich-konstruktiven Störungen. Selbstmanagement-Training für Schulkinder mit Selbstwert- und Leistungsproblemen.
_______________________

etw-sander-sandra  Sandra Sander – stellvertr. Praxisleitung

Staatl. geprüfte Ergotherapeutin, Fachtherapeutin Geriatrie, stellvertretene Praxisleitung Bereich Therapie und Organisation: Neurophysiologische und neuropsychologische Behandlungsverfahren bei Erwachsenen. Arbeit mit dementiell erkrankten Menschen. Weitere Qualifikationen: Migränetherapeutin nach Kern, HerzKreis-Trainerin & Quan Dao Grundübungen der Kraft, Trainerin für Autogenes Training, Fußreflexzonentherapeutin, Reiki-Meisterin, Dozentin für Gestaltarbeit u.a. Nanas & Co.
_______________________

etw-wenzel-agnieszka  Agnieszka Wenzel

Staatl. geprüfte Ergotherapeutin: Neurophysiologische Behandlungsverfahren insb. des Rumpfes und der oberen Extremitäten in Anlehnung an Bobath, Training der Feinmotorik bei Kindern und Erwachsenen, Training der Grafomotorik. Sprachen: Deutsch,  polnisch, russisch (Grundkenntnisse)
___________________

christina-kranke  Christina Kranke 

Staatl. geprüfte Ergotherapeutin: Neurophysiologische , neuropsychologisch und orthopädische Behandlungsverfahren, Handtherapie: Narbenbehandlung und Sensibilitätstraining, sensomotorisch-perzeptive sowie psychisch-funktionelle Behandlungsverfahren, Förderung von Kindern und Erwachsenen mit Störungen der Fein- und Grafomotorik, Koordinations- und Wahrnehmungsstörungen bei Kindern, ADL-Training, Alltagsorientiertes Hirnleistungstraining, Einsatz verschiedener Entspannungstechniken, Achtsamkeitstraining, Angewandte Kunsttherapie, Behandlung von Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsdefiziten. Haus- und Heimbesuche. Weitere Qualifikationen: Fasziale Behandlungstechniken zur Schmerzreduktion, Faszien-Yoga, angewandte Kunsttherapie, Achtsamkeitstraining und Burn out Prophylaxe.
_______________________

 etw Sara und Loki Dr. Sara Bartels und Loki (CoTherapeutin)

Dipl.-Biologin und staatl. geprüfte Ergotherapeutin:  Loki ist derzeit noch in Ausbildung. Neurophysiologische und neuropsychologische Behandlungsverfahren, sensomotorisch-perzeptive sowie psychisch-funktionelle Behandlungsverfahren, Förderung von Kindern und Erwachsenen mit Störungen der Fein- und Grafomotorik, Training der Konzentration und Ausdauer, Alltagsorientiertes Hirnleistungstraining.
_______________________

etw-lutz-meschke  Lutz Meschke

Staatl. geprüfter Ergotherapeut: Neurophysiologische Behandlungsverfahren in Anlehnung an Bobath und Perfetti, Sensomotorisch-perzeptive Behandlungsverfahren. Vornehmlich Hausbesuche.
_______________________

etw-natalie-ermisch  Natalie Ermisch

Staatl. geprüfte Ergotherapeutin: Neurophysiologische Behandlungsverfahren,
Sensomotorisch-perzeptive sowie psychisch-funktionelle Behandlungsverfahren. Derzeit in Elternzeit.
_______________________

bildplatzhalter Jessica Kurzhals

Staatl. geprüfte Ergotherapeutin: Neurophysiologische und neuropsychologische Behandlungsverfahren, sensomotorisch-perzeptive sowie psychisch-funktionelle Behandlungsverfahren, Förderung von Kindern und Erwachsenen mit Störungen der Fein- und Grafomotorik, Training der Konzentration und Ausdauer, Alltagsorientiertes Hirnleistungstraining.
_______________________

 Literarisches

Der Teamgeist ist heut‘ hoch gefragt,
weil man im Team sich leichter plagt;
doch die Gemeinschaft hält nicht lang‘,
wenn man nicht zieht am selben Strang.

© Oskar Stock, (*1946), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker
Quelle : Verlag Hanskarl Hornung, Oskar Stock, Sonnenstr. 21, 84030 Landshut

Ein neues Jahr hat neue Pflichten.
Ein neuer Morgen ruft zu frischer Tat.
Stets wünsche ich ein fröhliches Verrichten
und Mut und Kraft zur Arbeit früh und spat.

Johann Wolfgang von Goethe, (1749 – 1832), aus Naturwissenschaftler und Staatsmann

Teamarbeit ist, wenn vier Leute für eine Arbeit bezahlt werden, die drei besser machen könnten, wenn sie nur zu zweit gewesen wären und einer davon krank zu Bett läge.

Martin Wolgalst

 

 

Advertisements